Handytarif mit Internet Flat

    Handytarif mit Internet FlatDer Handytarif mit Internet Flat beinhaltet eine Flatrate für das mobile Surfen und richtet sich vor allem an Mobilfunknutzer, die unterwegs gerne Mails abrufen, Videos schauen oder recherchieren wollen. Die Mobilfunkanbieter haben entsprechende Mobilfunktarife entwickelt, die eine Internet-Flatrate beinhalten und bereits ab 10 Euro pro Monat erhältlich sind. Der Kunde erhält mit dem Tarif eine Surf-Flatrate, die ein Freivolumen bietet und ein sorgenfreies Surfen ermöglicht. Die Kosten sind übersichtlich und nur bei Überschreitung des Freikontigents wird entweder die Bandbreite gesenkt oder für jedes weitere Megabyte eine Gebühr berechnet.

    Der Standardpreis für jedes zusätzliche Megabyte beläuft sich auf 24 Cent und sollte vor Abschluss eines Mobilfunkvertrags bedacht werden. Beim mobilen Surfen sollte das gewährte Freivolumen nicht überschritten werden, denn nur so bleibt die hohe Bandbreite bestehen. Die Bandbreite beläuft sich per HSDPA auf bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde und garantiert ein entspanntes Surferlebnis. Je nach Handytarif kann eine Internet-Flatrate hinzugebucht werden, die eine zeitlich begrenzte Laufzeit von bis zu 30 Tagen hat und ein Freivolumen bietet. Der Abschluss einer Surf-Flat mit Mindestvertragslaufzeit empfiehlt sich nur für Powersurfer, die regelmäßig die Angebote des World Wide Web nutzen und das Kostenrisiko begrenzen wollen. Auf unserer Webseite finden Sie ausgesuchte Handytarife mit Internet-Flatrates.